outdoorsport - Take a deep breath

outdoorsport.de...
10 Jahre Outdoor Marketing
3.500 Outdoorsport Anbieter
25.000 Outdoor Shop-Artikel

Login für Anbieter

Outdoor Events & Travel

Mach doch mal richtig Urlaub - in Tirol

Outdoor Event Mach doch mal richtig Urlaub - in Tirol

Wer einmal in den Tiroler Alpen war, wird von den Bergen jährlich aufs Neue wie von einem Magneten magisch angezogen. Davon kann ich ein Lied singen. Denn wie schon in den vergangenen Jahren spielte sich auch in diesem Frühsommer meine mehrtägige Wandertour in der malerischen Gegend zwischen Innsbruck und Imst ab. Auch wenn ich beim Aufstieg sicherlich schon mal den einen oder anderen Gipfel verflucht habe, ist meine Begeisterung für diese Region seit Jahren ungebrochen. Während ich bislang "nur" mit dem Rucksack auf dem Rücken durch die Alpen gewandert bin, bietet sich mit ein wenig Planung und etwas mehr Zeit auch ein Städtetrip an.

Natur, Kultur & Geschichte - greifbar nah

Ok, Nordlichter müssen schon gute 10 bis 11 Fahrtzeit und einen Fahrerwechsel oder Zwischenstopp für eine Nacht einplanen, aber es lohnt sich. Wer aus dem Kölner oder Frankfurter Raum kommt, hat da eine etwas entspanntere Alternative bei der Anreise. Er oder sie steigt einfach in den nächsten Flieger nach Innsbruck Airport und ist schon mittendrin. Wer tatsächlich noch nie in Tirol war, sei an dieser Stelle vorgewarnt, damit er nicht gleich am Tag der Ankunft in die Knie geht. Die Kombination aus imposanter Naturkulisse und historischen Sehenswürdigkeiten der Städte ist schlichtweg einmalig. Die Möglichkeiten dieser touristisch optimal erschlossenen Region sind wirklich absolut vielfältig. Selbst wer nur über das Wochenende ein Speed-Dating mit Innsbruck geplant hat, kann sich hier die volle Packung geben: 09:00 Goldenes Dachl, 12:00 Nordkette und 14:30 Alpenzoo. Allerdings ist man dann gerade erst auf den Geschmack gekommen und will eigentlich gar nicht mehr so schnell weg.

Innsbruck, sportliche Hauptstadt der Alpen

Ich behaupte mal, dass sich allein in unmittelbarer Umgebung von Innsbruck für jeden Naturliebhaber, Outdoorsportler, Kunstliebhaber und Feinschmecker ein richtig guter Urlaub verleben lässt. Das Angebot ist einfach überwältigend, egal ob für Singles, Paare oder Familien. Die Eindrücke, gebündelt mit einer Kombination aus relaxen und genießen oder aktiv und sportlich sein, wirst du lange nicht vergessen. Du hast bei der Reiseplanung zwar die Qual der Wahl, wirst aber auf den Internetseiten vom Tourismusverband Innsbruck und seine Feriendörfer überraschend optimal informiert. Sorry, ab da kann man sich in Deutschland echt eine gute Scheibe von abschneiden.

Für den Winter: 9 Top Skigebiete

Natürlich werden die Alpen rund um Innsbruck in erster Linie mit Wintersport in Verbindung gebracht. Das könnte sicherlich daran liegen, dass immerhin 9 TOP Skigebiete in Tirol zu finden sind. Auf den über 260 Pistenkilometern diese Skiparadiese öffnet sich das volle Spektrum für Fans von Ski und Snowboard. Jeder fängt beim Skifahren mal klein an will dann irgendwann mehr. Egal, ob für Anfänger, Fortgeschrittene oder extreme Skiprofis - hier stehen Beschneiungsanlagen für schneesichere Pisten bis ins Frühjahr, professionelle Ski- und Snowboardschulen und selbstverständlich Ski- und Sportgeräteverleih und nicht zuletzt 90 Bergbahnen und Lifte bereit. Und wer kurz mal verharrt genießt allein in dem Gebiet der Stubaier Gletscher einen Ausblick auf 109 Dreitausender.

Tirol, auch ohne Schnee grandios und vielfältig

Im Frühjahr bis in den Herbst werden für Walker, Hiker oder ambitionierte Kletterer grandiose Trails und Klettersteige angeboten. Wer, so wie ich, auf mehrtägige Wandertouren steht, sollte sich mit dem qualitativ sehr hochwertigen Netz an privat geführten Berghütten befassen. Ähnlich wie bei den Skipisten gibt es auch hier Routen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad, die vorab auch so beschrieben sind. Die schneefreie Zeit ermöglicht aber auch Mountainbikern eine positive Herausforderung auf dem gut ausgebauten Radnetz. Wer sich diese verzaubernde Region von oben anschauen will, kann das gern beim Ballon fahren, Paragleiten oder Tandem- und Alpenrundflügen tun. Nicht zu vergessen sind natürlich die vielen Reiterhöfe und Golfplätze, für alle, die es etwas ruhiger mögen. Mitten in den Bergen gibt’s da noch eine Sache, die (nur) im ersten Moment ungewöhnlich klingt. Wassersport wird hier mit Canyoning und Rafting ebenfalls groß geschrieben, denn Innsbruck liegt bekanntlich am Inn.

zurück zur Übersicht
Outdoor Events & Travel

Ihr Anbieter-Eintrag fehlt?

Jetzt als Anbieter neu anmelden

Anzeigen
tapir store - Outdoor Shop



© 2003 - 2017 mindlabel