outdoorsport - Take a deep breath

outdoorsport.de...
10 Jahre Outdoor Marketing
3.500 Outdoorsport Anbieter
25.000 Outdoor Shop-Artikel

Login für Anbieter

Warum eigentlich kein Trekkingzelt

Warum eigentlich kein Trekkingzelt

Yeah – die Sonne steigt wieder höher und die nächste Zelt-Tour oder gar ein ausgewachsener Camping-Urlaub rücken in greifbare Nähe. Da ist es an der Zeit, das eigene Equipment zu checken und das Web nach dem einen oder anderen sympathischen Onlineshop zu durchforsten. Speziell beim Thema Zelt kann man sich schon etwas eingehender mit der Materie beschäftigen. Das Dach über dem Kopf soll schließlich ein wenig das "zu Hause Feeling" vermitteln und am liebsten die eierlegende Wollmilchsau verkörpern. Das Argument passt übrigens für Trekkingzelte wie die Faust aufs Auge.

Das richtige Trekkingzelt findest du bei Gleichgesinnten

Gut, wenn der Hersteller und auch der Verkäufer im Outdoorsportbereich wissen, wovon sie sprechen. Sonst steht diese Spezies schlichtweg auf dünnem Eis. Mit der bodenständigen und praxisnahen Philosophie von Xtend-Adventure liegen die Karten dabei ganz gut. Bereits seit 1997 steht der Camping- oder Trekkingurlaub hier ganz knackig im Fokus. Das Team ist selbst outdoorbegeistert und steht zu seinen  Produkten, die auch über den Onlineshop verkauft werden. So gibt es 5 Jahre Garantie auf alle Zelte der Marke Xtend adventure – das sieht man so eher selten.

Wer seinen Trip für kurze Touren am (verlängerten) Wochenende möglichst variabel angehen möchte, wird schnell ein Auge auf die Sparte der Trekkingzelte mit der Auslegung für zwei bis drei Personen  werfen.  Der Komfort in der Bauart von Tunnelzelten  bietet sich hier förmlich an. Leicht, mit geringen Packmaßen, technischen Raffinessen und einem durchdachten Belüftungssystem ausgestattet, fällt die Entscheidung für ein konkretes Zelt schon nicht ganz leicht. Prinzipiell bieten die leichten Raumwunder neben dem eigentlichen Zeltbereich genügend Stauraum für das Gepäck, das entspannt in den Absiden geparkt werden kann. Und selbst wenn das Frühstück wegen Wind und Wetter ins Wasser zu fallen scheint, bietet sich im Eingangsbereich des Trekkingzeltes ein kleiner Aufenthaltsraum. Bei hohen Temperaturen ohne Niederschlag kann das Innenzelt häufig auch ohne Außenzelt genutzt werden und bietet optimalen Insektenschutz.

Mit Trekkingzelten renommierter Marken wie Xtend-Adventure, Salewa, Robens, Eureka!, Vango, Coleman oder Nordisk bist du schon absolut auf dem richtigen Pfad.

Warum eigentlich kein Trekkingzelt
- Zur Anbieterseite -

Zelte & Tarps im Outdoor Onlineshop Outlet

- Aktuelle Sonderangebote in Zelte & Tarps anzeigen -


Anzeigen

© 2003 - 2017 mindlabel