outdoorsport - Take a deep breath

outdoorsport.de...
10 Jahre Outdoor Marketing
3.500 Outdoorsport Anbieter
25.000 Outdoor Shop-Artikel

Login für Anbieter

Schuhe & Sandalen im Outdoor Onlineshop Outlet

Preis:
« zurück|Seite1...|

Schuhe & Sandalen - Die besten Angebote aus 20 Onlineshops

Aktionen & Gutscheine - das Beste aus 15 Onlineshops im Outdoorshop Outlet

Wie auch bei der Outdoor Bekleidung gelten für Schuhe im Sportbereich zwangsläufig andere Anforderungen als für den modischen Treter im Alltag. Wanderschuhe oder Trekkingstiefel geben Dir mit Deiner Ausrüstung im Rucksack im leichten bis mittleren Gelände den notwendigen Grip. Ausgewachsene Bergschuhe stützen zusätzlich den Zehen- und Fersenbereich auf der Hochtour. Wer dagegen mehr auf Geschwindigkeit beim Langlauf oder anspruchsvollen Trailrunning setzt, sollte sich ausführlich mit der Welt der Multisport- und Laufschuhe befassen. Eine sommerliche und in Richtung Beach und Wassersport orientierte Form des Schuhwerks stellen Zehen- und Outdoorsandalen dar.

Wanderschuhe

Keine Trekkingtour ist wie die andere. Und darum läuft die richtige Auswahl des Schuhwerks wohl meist auf zwei Paar Schuhe hinaus. Abhängig vom Gelände beginnt die Frage nach einem geländefähigen Halbschuh, einem Trekkingschuh mit halbhohen Schaft, der die Knöchel schützt oder einem Bergschuh. Dein perfekter Begleiter sollte allerdings bereits ab der Sohle gute Laufeigenschaften besitzten. Es gilt, scharfkantigen, steinigen oder rutschigen Untergrund trittsicher zu meistern sowie Stöße abzudämpfen, um den Fuß zu schonen. Atmungsaktives Obermaterial sorgt in Zusammenarbeit mit den richtigen Wandersocken für ein gesundes Innenklima im Schuh. Ein gute Schnürung verhindert das folgenschwere Umknicken im Gelände und gibt Dir die Chance, Deinen Trail unbeschwert zu genießen.

Multisportschuhe & Laufschuhe

Erstgenannte Schuhe zielen auf keine spezielle Sportart ab, sondern stellen eher eine bequeme Brücke und einen modischen Kompromiss zwischen Alltag, Freizeit und sportlicher Aktivität dar. Mit steigendem Preis lässt sich bei Multisportschuhen allerdings schnell eine qualitativ erkennbare Orientierung zum Hiking oder Laufsport erkennen. Zu 100% auf die schnellste natürliche Fortbewegungsart ausgerichtet, sind die Laufschuhe mit ihren nochmals unterteilten Spezialisierungen. Abhängig vom Gelände und der eigenen Pronation ist die endgültige Frage nach dem richtigen Laufschuh wohl eher eine Frage der Erfahrung und des Geschmacks. Nach ca. 800 - 1.200 km ist der Sportschuh eines Hobbyläufers verschlissen und sollte ersetzt werden. Der Abnutzungsgrad der Schuhsohle und des Schafts ist ein guter Indikator für einen anstehenden Neukauf.

Sandalen

Längst haben Zehentrenner, Badeschlappen oder Trekkingsandalen einen festen Platz als optimaler Ersatz für Schuhe für den Sommer reserviert. Der klassische Flip Flop ist allerdings bedingt durch seine Bauart eher für den ruhigeren Einsatz am Strand konzipiert. Trekkingsandalen besitzen dagegen eine robustere Sohle und bieten trotz breiter und strapazierfähigerer Riemen eine optimale Belüftung des Fußes und ab dem mittleren Preisergonomische ergonomische Fußbetten. Einer entspannten kleinen Wanderung am Strand oder durchaus in leicht felsigem Gelände steht somit nichts entgegen.

Winterschuhe

Für die kalte Jahreszeit steht der Wärmekomfort des Winterschuhs oder hohen Stiefels an erster Stelle. Unterstützt und sogar noch gesteigert wird die Themofunktion durch entsprechende Wintersocken. Matschige Tage erfordern neben dem wärmenden Innenfutter eine wasserabweisende Oberfläche und nicht zu vergessen eine rutschsichere Außensohle. Dem klassischen Winterschuh wird häufig nicht nur eine sportliche Note verliehen, sondern ganz bewusst eine Verbindung zum Wintersportschuh ermöglicht. Knöchelhohe Schuhe für den Winter oder Winterstiefel mit hohem Schaft -Du hast die Wahl.


© 2003 - 2017 mindlabel