outdoorsport - Take a deep breath

outdoorsport.de...
13 Jahre Outdoor Marketing
2.500 Outdoorsport Anbieter
25.000 Outdoor Shop-Artikel

Login für Anbieter

Powerbanks - Strom & Watt für unterwegs und alle Fälle

Powerbanks - Strom & Watt für unterwegs und alle Fälle

Ich packe meine Tasche und nehme mit... auf alle Fälle Strom. Egal, ob am Strand, beim Campen oder auf der Berghütte besteht immer Bedarf an mobilem Strom. Zivilisierte Steckdosen sucht man teilweise vergeblich, wenn Smartphone, Smartwatch, Tablet, GPS, Kamera und vieles mehr auf dem letzten Loch pfeifen und der letzte Balken und die letzte Diode flackernd das Ende der Strömung einläuten.

Die gute alte Powerbank und zwei Hände voll Akkus fehlen deshalb wohl in keinem Rucksack mehr. Aber die Auswahl ist verdammt groß und Alternativen gibt es viele...

Powerbank als Werbegeschenk - ein Fluch

Powerbanks gibt es an jeder Straßen-Ecke zu kaufen und wem das genügt - Glückwunsch. Die 2.000er Powerbank kommt meist als gestyltes Werbegeschenk daher und besticht eher durch äußere als innere Werte. Nach ein bis bestenfalls zwei Ladevorgängen eines mittelprächtigen Smartphones haucht dieses Modelle dann auch schnell sein kurzes und tristes Leben aus. Man schleppe also seine mehr oder weniger schwere Stromquelle so halbwegs über die Alpen und hoffe auf die nächste Steckdose zum Laden. Der Werbegeschenk-Schenker möge auf ewig in der Hölle schmoren.

Powerbank mit Dampf - ein Segen

Besser beraten ist ein stolzer Eigentümer und Träger einer Powerbank mit bis zu 20.000 mAh. Mit diesen Stromern können DSLR-Kameras, Netbooks, Smartphones oder Tablets mehrfach und teilweise sogar parallel geladen werden. Sofern die Powerbank dazu noch ein LCD-Display für die Kapazitätsanzeige und mehr als einen DC Ausgang in verschiedenen Spannungsbereichen oder ein Dual USB-Output besitzt, hast du es fast geschafft. Du bist kurz davor, dir einen Outdoor-Adelstitel zu verdienen. Allein das Gewicht, ein meist sehr stolzer Preis und diverse Kabeleien mit Micro-USB und USB-C und Lightning und und und... trüben die Freude etwas. Aber was solls?

POWERTRAVELLER - Sport 25 Kompakte Powerbank

Wasserdichte Powerbank mit eingebauter 150 lm Lampe mit SOS-Funktion; IP67 konform; 4 LED Ladeanzeiger
Kapazität: 6700 mAh
Wasserschutz: IP67
Maße (außen): 105 x 50 x 30 mm
Gewicht: 187 g

Zum Angebot: € 49.95

POWERTRAVELLER - Mini-G - Powerbank

Mini-G Powerbank mit LC-Display, sowie DC- und zwei USB-Ausgängen!
Kapazität: 12000 mAh
Maße (außen): 190 x 110 x 18 mm
Gewicht: 323 g

Zum Angebot: € 131.95

POWERTRAVELLER - Tactical Extreme - Ladegerät

Powerbank mit Solarpanel bzw. Solarlader
Kapazität: 12000 mAh
Wasserschutz: IP65 
Maße (außen): 200 x 114 x 15 mm 
Gewicht: 289 g

Zum Angebot: € 144.95

Die Powerbank mit Akku-Lader - next Level

Nicht jedes geliebte und unverzichtbare Elektronikteil kann aber über eine der vielen USB-Kreationen geladen werden. Etliche Elektrogeräte sind abhängig vom Saft der AAA- bzw. Micro-Batterien oder den großen Brüdern, den AA- bzw. Mignon-Batterien. Dazu später aber mehr...

Eine Powerbank mit herkömmlicher Funktion und dem Luxus-Extra, Mignon- und Micro-Batterien ebenfalls aufladen zu können, findest du in diesem Modell.

GOAL ZERO - Guide 10 Plus Recharger

Powerbank-Kombi für USB-Endgeräte, einem Ladegerät für AA- und AAA-Batterien und einer Taschenlampe
Kapazität: 2200 mAh
Wasserschutz: nein
Maße (außen): 100 x 60 x 20 mm
Gewicht: 181 g

Zum Angebot: € 39.99

Akku mit Schmackes gefällig?

Egal, ob AA- bzw. Mignon-Batterien oder AAA- bzw. Micro-Batterien oder C-bzw. Baby-Batterien oder D-bzw. Mono-Batterien - natürlich nutzt du nicht wirklich Batterien, sondern verwendest hoffentlich Akkus. Über entsprechende Adapter zauberst du übrigens aus dem AA-Kaliber sehr fix eine kompatible C- oder D-Batteriegröße. Mein Sorgenkind, eine alte Mag-Lite, konnte ich auf diesem Weg wieder mit Akkus erstrahlen lassen.

Ja klar, irgendwann sind alle mobilen Stromspender mal leer, jedoch kannst du die Akkus wieder aufladen. Aber Vorsicht - billige Akkus haben dabei eine äußerst unangenehme Angewohnheit. Sie verlieren von ganz allein ihre Kapazität, also auch völlig ohne gierigen Stromabnehmer. Du bereitest also voller Tatendrang deine Tour vor, lädst deine Akkus auf 100%, aber schon nach kurzer Zeit sind die Akkus nur noch halb voll und spätestens nach 6 Monaten sind sie einfach leer. Ich selbst habe viel experimentiert und bin bei Sanyo Eneloop Mignon- und Micro-Batterien hängen geblieben. Der Ladungsverlust beträgt nach 1 Jahr nur ca. 10%.

Ganz ehrlich - ich habe es nicht nachgemessen. Wenn ich aber diverse E-Geräte mit Eneloops nach längerer Zeit mal wieder anknipse, tun sie problemlos, was sie sollen. Und daher empfehle ich diese Akkus aus Überzeugung.

Sanyo Eneloop - mein Akku-Empfehlung

4 Stück AA Mignon Akkus - Ladungsverlust nach 1 Jahr beträgt nur ca. 10%
bis zu 1800 mal wiederaufladbar
Kapazität: 1900mAh

Zum Angebot: € 10.90

Powerbanks - Strom & Watt für unterwegs und alle Fälle
- Zur Anbieterseite -

Outdoor-Ausrüstung in der Outdoorsport Shopping-Mall

- Aktuelle Sonderangebote in Outdoor-Ausrüstung anzeigen -


Anzeigen

© 2003 - 2020 mindlabel